Startseite » Kommunales » Gemeindebüro

Gemeindebüro

Ihr Bürgerbüro

Bild "GemBueroEmmendorf.JPG"
Gemeindebüro Emmendorf, Außenansicht
Gemeindebüro Emmendorf
Bevenser Str. 7
29579 Emmendorf
Tel.: (0 58 75) 560
Fax: (0 58 75) 98 80 80

E-Mail: kontakt@gemeinde-emmendorf.de
oder nutzen Sie das » Kontaktformular.


Sonja Strobl
Verwaltungsangestellte

Tel.: (0 58 75) 560

E-Mail: kontakt@gemeinde-emmendorf.de

Sprechzeiten:
Montag 16.30 - 19.00 Uhr
Mittwoch  09.00 - 11.00 Uhr



Leistungen im Gemeindebüro Emmendorf:
  • Amtliche Beglaubigung von Dokumentenabschriften und -kopien
  • Ausgabestelle für -Gelbe Säcke-
  • An-/Abmeldung der Hundesteuer :download: Formulare
  • Vollmacht für das Standesamt Bad Bevensen zur Beantragung und Abholung von Personenstandsurkunden  :download: Formulare
  • Einverständniserklärung oder Bevollmächtigung zur Anmeldung der Eheschließung  :download: Formulare
  • Ausgabe von behördlich zugelassenen Abfallsäcken für Restmüll oder Kompost / Organische Abfälle (kostenpflichtig | Details entnehmen Sie bitte dem jeweils aktuell gültigen Entsorgungskalender des Landkreises).
  • Kostenloser Internetzugang für die Bürger der Gemeinde Emmendorf während der Sprechzeiten
    (Öffentl. zugängliche Informationsseiten / E-Maildienste)
  • Kostenloser Faxservice für die Bürger der Gemeinde Emmendorf während der Sprechzeiten
    (ausschließlich innerh. dt. Festnetz / Telekom)

Für die mit :download: markierten Vorgänge haben wir die erforderlichen Formulare zum Herunterladen und Ausdrucken im gängigen PDF-Format bereitgestellt. Diese können Sie dann bereits bequem zuhause ausfüllen und somit häufig einen Weg oder zumindest etwas Zeit sparen.

Bitte beachten Sie, daß die hier im Internet angebotenen Leistungen und die alternativen  Kommunikationswege lediglich als freiwillige Serviceleistung seitens der Gemeinde Emmendorf zu verstehen sind, welche jedoch nachrücklich nicht den Besuch Ihrer Behörde ersetzen können und sollen. Lesen Sie hierzu unbedingt die Rechtlichen Hinweise in unserem Impressum.

Über Änderungen bzw. Erweiterungen unserer bürgernahen Leistungen werden wir Sie weiterhin in Ihrem Bürgerbüro bzw. hier im Internet informieren.

Stand: 31.12.2016